Grundsteinlegung für Haus 2

 

am Freitag, den 28.4.2017

von 13.00 – ca. 13.45 Uhr in der Goethestraße

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe (Groß-) Eltern, liebes Personal, liebe am Bau beteiligte Personen und liebe Vereinsmitglieder!

Es geht (endlich) voran mit dem Baugeschehen für den Erweiterungsbau Haus 2 für die 4.-6. Klasse. Und so wollen wir am 28.4. mit einer kleinen Zeremonie mit den Kindern der Goethestraße die Grundsteinlegung feiern.

Weitere Interessierte – aus dem Schulteil Zeulenrodaer Straße, (Groß-)Eltern, Personal, Baubeteiligte, Vereinsmitglieder, … – können an der kleinen Feier gern teilnehmen.

Zu Beginn werden wir im Speiseraum der Goethestraße gemeinsam die „Dokumentenhülse“ für die Grundsteinlegung mit verschiedenen Dingen „die wir der Nachwelt hinterlassen wollen“ befüllen. Wer dazu noch Kleinigkeiten beitragen möchte, informiere bitte kurzfristig bis Mi., den 26.4. Thomas oder Jörg. Am Ende werden wir gemeinsam die befüllte Hülse in der Bodenplatte des neuen Hauses versenken und einmauern.

 

 Die Grundsteinlegung wird auch den Anlass geben, unsere große Spendensammelaktion für den Erweiterungsbau Haus 2 zu starten.

 

Wir werden an diesem Tag das dafür erstellte Bau- und Spenden-Faltblatt präsentieren und die Verteilung starten. Unser Ziel ist es, über einige Groß- und hoffentlich viele Kleinspenden in den Jahren 2017 und 2018 bis zu 100.000 € der Gesamtbaukosten in Höhe von 1.552.500 € einzuwerben.

 

Ganz liebe Grüße an alle und hoffentlich für einige von Euch bis Freitag, den 28.4.,

 

Thomas und Jörg aus der Erweiterungsgruppe