Unsere schule wächst...

Deshalb suchen wir für unser Schulteam: 



Grund-, Regelschul- oder Gymnasiallehrer/in ab 1.2. 2018                             (ev. auch eher möglich)

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Seminare, Fachstunden und Betreuung der Schüler/innen im entsprechenden Lernbereich
  • eventuell Begleitung einer jahrgangsübergreifenden Lerngruppe (inkl. Entwicklungs- und Leistungsbeschreibung, Schüler/innen- und Elterngespräche)
  • Teilnahme an der wöchentlichen Teamberatung und an schulischen Veranstaltungen
  • zusätzliche Angebote in Form von Kursen möglich (je nach Anstellungsumfang)

 

Wir wünschen uns:

  • eine partnerschaftliche Bildungs- und Erziehungshaltung
  • Freude an reformpädagogischer Arbeitsweise und Identifikation mit unseren pädagogischen Leitlinien
  • Selbständige innovative Arbeit, Engagement und Teamfähigkeit

 

Ausbildung / Organisatorisches:

  • 2. Staatsexamen für Lehramt an Grund-, Regelschule bzw. Gymnasium
  • unbefristete Anstellung möglich
  • Bezahlung nach Haustarif (in Anlehnung TVL)
  • Beginn: ab 1.2.2018 (vorherige Einarbeitungszeit möglich)


Förderschullehrer/in     eventuell ab "sofort"

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Gezielte Arbeit und Begleitung von Schülern/innen mit sonder-pädagogischem Förderbedarf im gemeinsamen Unterricht(in enger Absprache mit den bereits in den Lerngruppen arbeitenden Pädagogen/innen)
  • Ansprechperson/fachliche Beratung der entsprechenden Kinder und Familien (Erstellung und Betreuung von Fördergutachten, Kinder- und Elterngespräche)
  • Beratung des pädagogischen Teams, Mitwirkung bei der Entwicklung des Konzeptes für gemeinsamen Unterricht (GU)(Je nach Ausbildung und Anstellungsumfang sind weitere Aufgabengebiete innerhalb der Schulabläufe möglich.)

 

Wir wünschen uns:

  • eine partnerschaftliche Bildungs- und Erziehungshaltung
  • Freude an reformpädagogischer Arbeitsweise und Identifikation mit den pädagogischen Leitlinien der Elstertalschule
  • selbständiges innovatives Arbeiten, Engagement und Teamfähigkeit

 

   Ausbildung / Organisatorisches:

  • Aus- oder Fortbildung zum/r Förderschullehrer/in (2.Staatsexamen)
  •  unbefristete Anstellung möglich
  •  Bezahlung nach Haustarif (in Anlehnung TVL)
  •  Beginn: ev. ab "sofort" (vorherige Einarbeitungszeit möglich)